Skyliner Spod Orange

Artikelnummer: KSP1 Hersteller: Korda Kategorie: Ruten, Rollen & Zubehör

11.99 

Der Skyliner vereinigt die besten Eigenschaften aller modernen Futterraketen. Er ist das Resultat vieler Tausend Stunden Spoding unserer Korda-Teammitglieder. Der Skyliner ist konzipiert für Partikel-Mixe, beispielsweise bestehend aus Hanf, Pellets und kleinen oder gemahlenen Boilies. Die Pellets lösen sich am Spot auf und bewirken eine verführerische Duftwolke. Zudem sorgen sie beim Auswerfen dafür, dass der Mix nicht so leicht nach hinten aus der Futterrakete heraus fällt. Beim Auswerfen mit einer Spod-Rute sollten Sie zwischen Rutenspitze und Futterrakete viel freie Schnur lassen. Als Faustregel gilt: Wenn die Rute aufrecht steht sollte die Futterrakete auf Höhe der Steckverbindung der beiden Rutenteile hängen. Produktmerkmale: • Fliegt weiter als alle vergleichbaren Spods. • Verliert während es Fluges nur wenig Futter. • Ist weniger Seitenwind-anfällig. • Gibt das Futter nach der Landung im Waser schnell frei • Ist einfach zu befüllen. • Ist auch aus großer Entfernung gut zu erkennen. • Lässt sich dank der einzigartigen Anordnung seiner Löcher ohne großen Widerstand einholen.

Beschreibung

Der Skyliner vereinigt die besten Eigenschaften aller modernen Futterraketen. Er ist das Resultat vieler Tausend Stunden Spoding unserer Korda-Teammitglieder. Der Skyliner ist konzipiert für Partikel-Mixe, beispielsweise bestehend aus Hanf, Pellets und kleinen oder gemahlenen Boilies. Die Pellets lösen sich am Spot auf und bewirken eine verführerische Duftwolke. Zudem sorgen sie beim Auswerfen dafür, dass der Mix nicht so leicht nach hinten aus der Futterrakete heraus fällt.
Beim Auswerfen mit einer Spod-Rute sollten Sie zwischen Rutenspitze und Futterrakete viel freie Schnur lassen. Als Faustregel gilt: Wenn die Rute aufrecht steht sollte die Futterrakete auf Höhe der Steckverbindung der beiden Rutenteile hängen.

Produktmerkmale:
• Fliegt weiter als alle vergleichbaren Spods.
• Verliert während es Fluges nur wenig Futter.
• Ist weniger Seitenwind-anfällig.
• Gibt das Futter nach der Landung im Waser schnell frei
• Ist einfach zu befüllen.
• Ist auch aus großer Entfernung gut zu erkennen.
• Lässt sich dank der einzigartigen Anordnung seiner Löcher ohne
großen Widerstand einholen.