Aero Technium 14000 XSD MGS

Artikelnummer: ARTCMGS14000XSD Hersteller: Shimano Kategorie: Ruten, Rollen & Zubehör

699.99 

Einzigartig und unerreicht in puncto Wurfperformance, ist sie mit den neuesten und bahnbrechenden Technologien von Shimano ausgestattet. Die Liste der Features ist bemerkenswert: Jede Technologie, die bei Shimano verfügbar ist, kommt bei der Aero Technium MgS zum Einsatz. Ein Hagane Body aus Magnesium macht die Rolle unglaublich leicht und gleichzeitig extrem robust. Hagane Gear (kaltgeschmiedet) für maximale Stabilität, Infinity Drive und Silent Drive für mehr Kurbelkraft, Laufruhe und Langlebigkeit. Ein sehr stabiler, einteiliger Bügel aus Titan führt die Schnur präzise zum Schnurlaufröllchen. Das bemerkenswerteste Feature ist eine 45mm Spule mit Super Slow 10 Schnurverlegesystem, dass 107 Schnurwicklungen pro Spulenhub verlegt und die Wurfweite und Präzision auf das nächste Level bringt. Dabei sorgt die Rigid Cast Technologie dafür, dass die entstehenden Kräfte, welche bei Gewaltwürfen auf maximale Distanz entstehen, kontrolliert werden können. In einem Satz: Die beste Weitwurfrolle, die je gebaut wurde. • Spule: 14000er • Gewicht: 495g • Kugellager: 8+1 • Übersetzung: 4,3:1 • Schnurfassung: 0.35mm-550m / 0.40mm-400m / 0.45mm-300m Infinity Drive: Diese Technologie garantiert einen seidenweichen Lauf. Sie eliminiert den Gleitwiderstand und ermöglicht ein leichtes Einkurbeln selbst unter Belastung. Silent Drive: Getriebegeräusche und Kurbelspiel gehören von nun an der Vergangenheit an. So wird die Laufruhe auf ein neues Level angehoben. Rigid Cast: Diese Technologie sorgt für ein ausgewogenes Verhältnis von Stabilität und Gewichtsreduktion der Hauptachse, um den entstehenden Kräften bei Distanzwürfen auf voller Wurfweite standzuhalten. Long Stroke Spool: Im Vergleich zu herkömmlichen Spulen hat die Long Stroke Spool einen längeren Spulenkern. Dadurch wird die Schnur auf einer größeren Fläche aufgespult, was zu einer größeren Wurfweite führt. Cross Carbon Drag: Eine Bremse muss geschmeidig und fein einstellbar sein. Die Cross Carbon Drag bietet einen größeren Bereich an Bremseinstellungen sowie die geschmeidigste Brems-Performance von Shimano aller Zeiten. Superslow 10: Für große Wurfdistanz und -präzision benötigt man eine geringere Schurreibung. Dies ermöglicht das Superslow 10 Oszillation System, welches durch langsame Schnurverlegung die Geschwindigkeit, mit der die Schnur auf- und abgespult wird, verringert und so, dank enger Schnurverlegung, kaum Reibung beim Wurf entsteht. Lieferbar ab Oktober!

Beschreibung

Einzigartig und unerreicht in puncto Wurfperformance, ist sie mit den neuesten und bahnbrechenden Technologien von Shimano ausgestattet.

Die Liste der Features ist bemerkenswert: Jede Technologie, die bei Shimano verfügbar ist, kommt bei der Aero Technium MgS zum Einsatz. Ein Hagane Body aus Magnesium macht die Rolle unglaublich leicht und gleichzeitig extrem robust. Hagane Gear (kaltgeschmiedet) für maximale Stabilität, Infinity Drive und Silent Drive für mehr Kurbelkraft, Laufruhe und Langlebigkeit. Ein sehr stabiler, einteiliger Bügel aus Titan führt die Schnur präzise zum Schnurlaufröllchen.

Das bemerkenswerteste Feature ist eine 45mm Spule mit Super Slow 10 Schnurverlegesystem, dass 107 Schnurwicklungen pro Spulenhub verlegt und die Wurfweite und Präzision auf das nächste Level bringt. Dabei sorgt die Rigid Cast Technologie dafür, dass die entstehenden Kräfte, welche bei Gewaltwürfen auf maximale Distanz entstehen, kontrolliert werden können.

In einem Satz: Die beste Weitwurfrolle, die je gebaut wurde.

• Spule: 14000er
• Gewicht: 495g
• Kugellager: 8+1
• Übersetzung: 4,3:1
• Schnurfassung: 0.35mm-550m / 0.40mm-400m / 0.45mm-300m

Infinity Drive:
Diese Technologie garantiert einen seidenweichen Lauf. Sie eliminiert den Gleitwiderstand und ermöglicht ein leichtes Einkurbeln selbst unter Belastung.

Silent Drive:
Getriebegeräusche und Kurbelspiel gehören von nun an der Vergangenheit an. So wird die Laufruhe auf ein neues Level angehoben.

Rigid Cast:
Diese Technologie sorgt für ein ausgewogenes Verhältnis von Stabilität und Gewichtsreduktion der Hauptachse, um den entstehenden Kräften bei Distanzwürfen auf voller Wurfweite standzuhalten.

Long Stroke Spool:
Im Vergleich zu herkömmlichen Spulen hat die Long Stroke Spool einen längeren Spulenkern. Dadurch wird die Schnur auf einer größeren Fläche aufgespult, was zu einer größeren Wurfweite führt.

Cross Carbon Drag:
Eine Bremse muss geschmeidig und fein einstellbar sein. Die Cross Carbon Drag bietet einen größeren Bereich an Bremseinstellungen sowie die geschmeidigste Brems-Performance von Shimano aller Zeiten.

Superslow 10:
Für große Wurfdistanz und -präzision benötigt man eine geringere Schurreibung. Dies ermöglicht das Superslow 10 Oszillation System, welches durch langsame Schnurverlegung die Geschwindigkeit, mit der die Schnur auf- und abgespult wird, verringert und so, dank enger Schnurverlegung, kaum Reibung beim Wurf entsteht.

Lieferbar ab Oktober!